Kliesing, Gamm & Dr. Burkhardt

Notarielle Tätigkeitsbereiche

Im Familienrecht kann der gesetzliche Güterstand durch einen Ehevertrag modifiziert werden. Unterhaltsvereinbarungen oder der Ausschluss des Versorgungsausgleichs für den Fall einer Scheidung der Ehe können vertraglich geregelt werden. Auch während eines Scheidungsverfahrens ist eine notarielle Scheidungsfolgenvereinbarung häufig sachgerecht und kostengünstiger und kann die Dauer des Ehescheidungsverfahrens verkürzen.

Im Gesellschaftsrecht ist eine frühzeitige Beratung sinnvoll, um die zweckmäßigste Gesellschaftsform zu ermitteln. Wir beraten bei der Erstellung von Gesellschaftsverträgen und melden die Gesellschaft beim Handelsregister an. Aber auch spätere Verkäufe von Gesellschaftsanteilen, die Bestellung und Abberufungen von Geschäftsführern oder Änderungen des Gesellschaftsvertrages sind notarielle Tätigkeitsbereiche.

Daneben helfen wir

  • bei der Erteilung einer Vollmacht,
  • bei der Errichtung einer Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung sowie
  • bei der Beglaubigung von Unterschriften und Dokumenten.

Die notariellen Kosten sind bundeseinheitlich geregelt: sie richten sich nach dem Gegenstand der notariellen Tätigkeit und dem Gegenstandswert.

  • Seite: 1
  • | 2